Canned Heat Robusto

Aus dem Hause Schuster kommt die Canned Heat Robusto. Das ist eine Konservenzigarre, ein Longfiller aus Nicaragua. Sie fällt auf wegen dem Verpackungsdesign und der Anilla. Als ich das Foto zum ersten Mal sah, dachte ich: „Ui, eine würzige Knaller-Zigarre.“ Hat sie diesen Eindruck auch nach dem Verkosten bei mir hinterlassen?

Canned Heat Robusto

Foto z.V.g.: Schuster Cigars, Bünde

Das Maduro Deckblatt ist perfekt verarbeitet. Der Druck zwischen Daumen und Mittelfinger lässt vermuten, dass der Zugwiderstand gut sein kann, was sich im Smoke tatsächlich bewahrheitet. Die auffallende Anilla gefällt mir persönlich nicht. Die Zigarre wirkt auf mich „billig“, was natürlich nichts mit der Produktqualität an sich zu tun hat. Mein Exemplar ist mit einem „S“ durchzogen von dunklem Tabak (Ligero, langsam brennend) und hellem Tabak. Daher ist meine Vermutung, dass die Zigarre Schiefbrand haben wird. Das hat sich denn auch bewahrheitet. Ob es wirklich daran gelegen hat, weiss ich nicht, aber der Schiefbrand war erheblich und musste permanent mit der Flamme korrigiert werden. Im Verlauf des Smokes hat es sich etwas verbessert, daher blieb die Punktwertung zunächst auf einer 4 von 7 Punkten stehen (Bewertungsskala siehe unten). Aber dann rutschte die Wertung doch auf eine 3 herunter, was übersetzt „ordentlich“ bedeutet. Warum? Im ersten Drittel verschlechterte sich die Brennbarkeit dahingehend, dass sie schon nach ein paar Sekunden zu verglimmen drohte. Die Asche fiel nach knapp 1 cm ab und es offenbarte sich ein Kraterbrand. Der innere Teil brannte also schneller ab.

Canned Heat Robusto

Schade, denn in allen anderen Qualitätskriterien erhielt dieses Einzelexemplar die höchste Punktzahl von 7 und im Geschmack die Punktzahl 6 von 7 möglichen Punkten!

Anmerkung: Eine Zigarre anhand eines Einzelexemplars zu beurteilen ist kaum aussagekräftig. Ich möchte dies hier ausdrücklich festhalten.

Kommen wir zum Geschmack: Sie ist leicht würzig und ausgewogen in ihrer Balance. Etwas süsslich und salzig (super) schmeckt sie von Beginn bis etwa zur Mitte. Danach bleibt sie würzig und sanft süsslich. Retronasal ist sie würziger als auf der Zunge und Röstaromen machen sich breit. Das gefällt mir. Die Stärke ist eine 5 von 7.

Canned Heat Robusto Canned Heat Robusto

In meinem Blog Zigarren.Zone verwende ich gerne folgende Skala:

  • Betrachtung: 7 von 7 Punkten
  • Zugwiderstand: 7 von 7 Punkten
  • Aroma (Duft): 7 von 7 Punkten
  • Geschmack: 6 von 7 Punkten (wird doppelt gezählt)
  • Brennbarkeit: 3 von 7 Punkten
  • Total Punkte : 6 = 6,0 Sehr gut

Vasilij09Have A Good Smoke, Vasilij

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.